Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Mélanges de la Casa de Velázquez

Mélanges de la Casa de Velázquez. Nouvelle série

erstellt von Claire Vital zuletzt verändert: 14.08.2013 13:12
Die Zeitschrift befasst sich mit der iberischen und hispanischen Welt (incl. Lateinamerika) sowie dem Maghreb von der Antike bis zur Gegenwart.

Mélanges de la Casa de Velázquez

Seit 1965 befassen sich die Mélanges de la Casa de Velázquez, die Zeitschrift der École des hautes études hispaniques et ibériques (EHEHI), mit einem breiten Spektrum an geographischen Regionen (Spanien, Portugal, Lateinamerika und Maghreb) und Disziplinen (Geschichte, Archäologie, Literaturwissenschaft, Geographie, Soziologie, Anthropologie und Sprachwissenschaft) von der Antike bis in die Gegenwart. Diese breite Ausrichtung zeigt sich auch im Spezialthema und in der Rubrik "Vermischtes" (miscellanées). Eine andere Rubrik widmet sich der laufenden Forschung und bringt Zusammenfassungen von kürzlich erschienenen Dissertationen, Rezensionen, wissenschaftlichen Mitteilungen und Berichten aus der Archäologie.

Die alte Reihe (Hefte 1 bis 32) ist auf der Plattform Persée zugänglich.

 

  • Herausgeber
    Jean-Pierre Étienvre
  • Verlag
    Casa de Velázquez
  • ISSN
    0076-230X
  • EISSN
    2173-1306
  • Erscheinungsrythmus
    zweimal jährlich

Kontakt

Mélanges de la Casa de Velázquez
Casa de Velázquez
c/ de Paul Guinard, 3
Ciudad Universitaria
28040 Madrid
Spanien

E-Mail melanges@cvz.es

URL http://mcv.revues.org/

46 (2016)

1

Loading...

45 (2015)

2

Loading...

1

Loading...

44 (2014)

2

Loading...

1

Loading...

43 (2013)

2

Loading...

1

Loading...

42 (2012)

2

Loading...

1

Loading...

40 (2010)

2

Loading...

1

Loading...

41 (2011)

2

Loading...

1

Loading...