Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Opera Historica

Opera Historica

erstellt von Christian Höschler zuletzt verändert: 30.03.2016 10:15
"Opera Historica" ist die führende tschechische Zeitschrift im Bereich der Geschichte der Frühen Neuzeit.

logo

Seit ihrer Gründung 1991 spielt die Zeitschrift Opera Historica eine herausragende Rolle in der Erforschung der Frühen Neuzeit (16. bis 19. Jahrhundert) in Tschechien. Sie veröffentlicht Arbeiten zur Ideen-, Sozial- und Politikgeschichte Europas, ihr Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Gebiet der ehemaligen Habsburgermonarchie. Die Rezensionen beziehen sich ebenfalls auf dieses Feld. Die Beiträge und Rezensionen sind in tschechischer, deutscher und englischer Sprache verfasst.

Neben wissenschaftlichen Studien werden auch Projektvorstellungen und kurze Editionen neuer Dokumente zur Frühen Neuzeit veröffentlicht.

  • Herausgeber
    Südböhmische Universität, Historisches Institut
  • Redaktion
    Václav Bůžek (Schriftleiter), Jan Šimánek (Sekretär), Josef Hrdlička (Rezensionen), Ivo Cerman (Korrespondenz), Jiří Hrbek, Ondřej Jakubec, Tomáš Knoz, Pavel Král, Tomáš Malý, Radmila Prchal Pavlíčková, Rostislav Smíšek, Marie Šedivá-Koldinská
  • ISSN
    1805-790X
  • Erscheinungsrhythmus
    zweimal pro Jahr

Kontakt

Václav Bůžek
Historisches Institut, Südböhmische Universität
Branišovská 31a
37005 České Budějovice
Tschechien

http://www.ff.jcu.cz/opera-historica

17 (2016)

2

Loading...

1

Loading...

16 (2015)

2

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 175 kB (179637 bytes) Loading...

1

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 569 kB (582728 bytes) Loading...