Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Südosteuropa / 64 (2016) / 4 / Phantomgrenzen
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Südosteuropa
      Seiten
      576-580
      Autor (Rezension)
      • Rutar, Sabine
      Sprache (Rezension)
      English
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Hirschhausen, Béatrice von
      • Grandits, Hannes
      • Kraft, Claudia
      • Müller, Dietmar
      • Serrier, Thomas
      Titel
      Phantomgrenzen
      Untertitel
      Räume und Akteure in der Zeit neu denken
      Erscheinungsjahr
      2015
      Erscheinungsort
      Göttingen
      Verlag
      Wallstein
      Umfang
      224
      ISBN
      978-3-8353-1658-4
      Thematische Klassifikation
      Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert → 2000-2009, 21. Jahrhundert → 2010-2019
      Regionale Klassifikation
      Europa → Osteuropa, Europa → Südeuropa → Südosteuropa
      Schlagwörter
      Osteuropa
      Ostmitteleuropa
      Südosteuropa
      Geografischer Raum
      Grenze
      Regionale Identität
      Kollektives Gedächtnis
      Aufsatzsammlung
      recensio.net-ID
      a95522439da745f8bbdbe026d4b6e9ea
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Béatrice von Hirschhausen / Hannes Grandits / Claudia Kraft / Dietmar Müller / Thomas Serrier: Phantomgrenzen. Räume und Akteure in der Zeit neu denken (rezensiert von Sabine Rutar)

erstellt von Sarah Baurmann zuletzt verändert: 03.02.2017 11:47