Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Annales / 2008 / 5.2 - Pouvoirs / La famille Borghese et ses fiefs
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Annales
      Seiten
      1062-1063
      Autor (Rezension)
      • Canepari, Eleonora
      Sprache (Rezension)
      Français
      Sprache (Monographie)
      Français
      Autor (Monographie)
      • Forclaz, Bertrand
      Titel
      La famille Borghese et ses fiefs
      Untertitel
      L’autorité négociée dans l’État pontifical d’Ancien Régime
      Erscheinungsjahr
      2006
      Erscheinungsort
      Rome
      Verlag
      École Française de Rome
      Reihe
      Collection de l'École Française de Rome
      Reihennummer
      372
      Umfang
      418
      ISBN
      2-7283-0550-1
      Thematische Klassifikation
      Biographien, Familiengeschichte, Politikgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900 → 18. Jh., Neuzeit bis 1900 → 17. Jh., Neuzeit bis 1900 → 16. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Europa
      Schlagwörter
      Kirchenstaat
      Feudalismus
      Grundeigentum
      recensio.net-ID
      e8e64194c9f4d5074ced74d87f220dcf
      DOI
      10.15463/rec.1189724810
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Bertrand Forclaz: La famille Borghese et ses fiefs. L’autorité négociée dans l’État pontifical d’Ancien Régime (rezensiert von Eleonora Canepari)