Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Annales / 2011 / 4 - Asie orientale / The art of not being governed
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Annales
      Seiten
      1143-1145
      Autor (Rezension)
      • Ponsavady, Stéphanie
      Sprache (Rezension)
      Français
      Sprache (Monographie)
      English
      Autor (Monographie)
      • Scott, James C.
      Titel
      The art of not being governed
      Untertitel
      An anarchist history of upland Southeast Asia
      Erscheinungsjahr
      2009
      Erscheinungsort
      New Haven
      Verlag
      Yale University Press
      Umfang
      XVIII, 464
      ISBN
      9780300152289
      Thematische Klassifikation
      Siedlungs-, Stadt- und Ortsgeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert
      Regionale Klassifikation
      Asien → Südostasien
      Schlagwörter
      Bergbewohner
      Staat
      Südostasien
      Original URL
      http://www.cairn.info/revue-annales-2011-4-page-1095.htm
      recensio.net-ID
      6f45a231a4fc4552b377bd8a5159fc60
      DOI
      10.15463/rec.1189736008
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

James C. Scott: The art of not being governed. An anarchist history of upland Southeast Asia (rezensiert von Stéphanie Ponsavady)

erstellt von Christian Höschler zuletzt verändert: 01.10.2015 13:33

abgelegt unter: , ,