Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Francia-Recensio / 2015-3 / 19./20. Jahrhundert – Histoire contemporaine / Fußball im deutsch-französischen Grenzraum Saarland/Moselle 1900–1952
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Francia-Recensio
      Autor (Rezension)
      • Cahn, Jean-Paul
      Sprache (Rezension)
      Français
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Reichelt, Bernd
      Titel
      Fußball im deutsch-französischen Grenzraum Saarland/Moselle 1900–1952
      Untertitel
      Eine transnationale Geschichte politischer Inszenierung und sportlicher Emanzipation
      Erscheinungsjahr
      2014
      Erscheinungsort
      Stuttgart
      Verlag
      Franz Steiner Verlag
      Reihe
      Schriftenreihe des Deutsch-Französischen Historikerkomitees
      Reihennummer
      11
      Umfang
      421
      ISBN
      978-3-515-10893-5
      Thematische Klassifikation
      Sportgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert → 1900 - 1919, 20. Jahrhundert → 1920 - 1929, 20. Jahrhundert → 1930 - 1939, 20. Jahrhundert → 1940 - 1949, 20. Jahrhundert → 1950 - 1959
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Frankreich, Europa → Westeuropa → Deutschland
      Schlagwörter
      Fußball
      Geschichte 1900-1952
      Mosel-Saar-Gebiet
      Original URL
      http://www.perspectivia.net/publikationen/francia/francia-recensio/2015-3/zg/reichelt_cahn
      recensio-Datum
      05.11.2015
      recensio-ID
      73aa6a6ac6f64b7cb02aaa9facf73b0c
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Bernd Reichelt: Fußball im deutsch-französischen Grenzraum Saarland/Moselle 1900–1952. Eine transnationale Geschichte politischer Inszenierung und sportlicher Emanzipation (rezensiert von Jean-Paul Cahn)