Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Hémecht / 2021 / 1 / NS- «Rassenhygiene» im Raum Trier
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Hémecht
      Seiten
      117-119
      Autor (Rezension)
      • Dostert, Paul
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Klein, Matthias
      Titel
      NS- «Rassenhygiene» im Raum Trier
      Untertitel
      Zwangssterilisationen und Patientenmorde im ehemaligen Regierungsbezirk Trier 1933–1945
      Erscheinungsjahr
      2020
      Erscheinungsort
      Wien ; Köln ; Weimar
      Verlag
      Böhlau Verlag
      Reihe
      Rheinisches Archiv
      Reihennummer
      161
      Umfang
      394
      ISBN
      978-3-412-51647-5
      Thematische Klassifikation
      Medizingeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      1930 - 1939, 1940 - 1949
      Regionale Klassifikation
      Deutschland
      Schlagwörter
      Trier <Region>
      Rassenhygiene
      Drittes Reich
      Zwangssterilisation
      Euthanasie <Nationalsozialismus>
      Geschichte 1933-1945
      recensio-Datum
      01.04.2021
      recensio-ID
      e51c6f51488f4859bc65dbd8db23c807
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Matthias Klein: NS- «Rassenhygiene» im Raum Trier. Zwangssterilisationen und Patientenmorde im ehemaligen Regierungsbezirk Trier 1933–1945 (rezensiert von Paul Dostert)