Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Il Mestiere di Storico / 2014 / 2 / L’internazionalismo difficile
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Il Mestiere di Storico
      Seiten
      301
      Autor (Rezension)
      • Di Figlia, Matteo
      Sprache (Rezension)
      Italiano
      Sprache (Monographie)
      Italiano
      Autor (Monographie)
      • Riccardi, Luca
      Titel
      L’internazionalismo difficile
      Untertitel
      La "diplomazia" del PCI e il Medio Oriente dalla crisi petrolifera alla caduta del muro di Berlino (1973-1989)
      Erscheinungsjahr
      2013
      Erscheinungsort
      Soveria Mannelli
      Verlag
      Rubbettino
      Umfang
      756
      ISBN
      9788849838367
      Thematische Klassifikation
      Politikgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert → 1970 - 1979, 20. Jahrhundert → 1980 - 1989
      Regionale Klassifikation
      Europa → Südeuropa → Italien, Asien → Naher Osten
      Schlagwörter
      Partito Comunista Italiano
      Nahostkonflikt
      Geschichte 1973-1989
      Veröffentlichungsdatum
      25.02.2016 11:48
      recensio.net-ID
      32abc92729f44f0e9fb5d454f4cee3b4
      DOI
      10.15463/rec.1189741259
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Luca Riccardi: L’internazionalismo difficile. La "diplomazia" del PCI e il Medio Oriente dalla crisi petrolifera alla caduta del muro di Berlino (1973-1989) (rezensiert von Matteo Di Figlia)