Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / 122 (2014) / 1 / Burgen im Breisgau
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
      Seiten
      262-264
      Autor (Rezension)
      • Birngruber, Klaus
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      English, Deutsch
      Herausgeber (Monographie)
      • Beck, Erik
      • Butz, Eva-Maria
      • Strotz, Martin
      • Zettler, Alfons
      • Zotz, Thomas
      Titel
      Burgen im Breisgau
      Untertitel
      Aspekte von Burg und Herrschaft im überregionalen Vergleich
      Erscheinungsjahr
      2012
      Erscheinungsort
      Ostfildern
      Verlag
      Thorbecke
      Reihe
      Archäologie und Geschichte
      Reihennummer
      18
      Umfang
      XVII, 448
      ISBN
      978-3-7995-7368-9
      Thematische Klassifikation
      Historische Hilfswissenschaften , Kunstgeschichte, Siedlungs-, Stadt- und Ortsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Mittelalter
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland
      Schlagwörter
      Bauforschung
      Bollschweil <2009>
      Breisgau
      Burg
      Burgenkunde
      Herrschaft
      Kongress
      recensio.net-ID
      5d8d344cebbb414689c508a5af808384
      DOI
      10.15463/rec.1189736862
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Erik Beck / Eva-Maria Butz / Martin Strotz / Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.): Burgen im Breisgau. Aspekte von Burg und Herrschaft im überregionalen Vergleich (rezensiert von Klaus Birngruber)

erstellt von Laura Sophia Jung zuletzt verändert: 04.03.2015 09:31