Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / 122 (2014) / 2 / Die Bischofswahlen im Deutschen Reich 1887 bis 1914
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
      Seiten
      530-532
      Autor (Rezension)
      • Klieber, Rupert
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Hirschfeld, Michael
      Titel
      Die Bischofswahlen im Deutschen Reich 1887 bis 1914
      Untertitel
      Ein Konfliktfeld zwischen Staat und katholischer Kirche zwischen dem Ende des Kulturkampfes und dem Ersten Weltkrieg
      Erscheinungsjahr
      2012
      Erscheinungsort
      Münster
      Verlag
      Aschendorff
      Umfang
      1003
      ISBN
      978-3-402-12963-0
      Thematische Klassifikation
      Kirchen- und Religionsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900 → 19. Jh., 20. Jahrhundert → 1900 - 1919
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland
      Schlagwörter
      Bischofswahl
      Deutschland
      Geschichte 1887-1914
      Katholische Kirche
      recensio.net-ID
      2a277efbc4cf454dbe49c84cce3ffc09
      DOI
      10.15463/rec.1189734690
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Michael Hirschfeld: Die Bischofswahlen im Deutschen Reich 1887 bis 1914. Ein Konfliktfeld zwischen Staat und katholischer Kirche zwischen dem Ende des Kulturkampfes und dem Ersten Weltkrieg (rezensiert von Rupert Klieber)