Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / 123 (2015) / 1 / Professoren und Professorinnen gewinnen
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
      Seiten
      238-241
      Autor (Rezension)
      • Ottner, Christine
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Herausgeber (Monographie)
      • Hesse, Christian
      • Schwinges, Rainer Christoph
      Titel
      Professoren und Professorinnen gewinnen
      Untertitel
      Zur Geschichte des Berufungswesens an den Universitäten Mitteleuropas
      Erscheinungsjahr
      2012
      Erscheinungsort
      Basel
      Verlag
      Schwabe
      Reihe
      Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte
      Reihennummer
      12
      Umfang
      X, 552
      ISBN
      978-3-7965-2858-3
      Thematische Klassifikation
      Bildungs-, Wissenschafts-, Schul- und Universitätsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert → 2000-2009
      Regionale Klassifikation
      Europa
      Schlagwörter
      Deutschland
      Österreich
      Schweiz
      Niederlande
      Hochschule
      Hochschullehrer
      Berufung
      Geschichte 1500-2010
      recensio.net-ID
      95fbe8d14e844e54b96efa6cedb5516c
      DOI
      10.15463/rec.1189740169
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Christian Hesse / Rainer Christoph Schwinges (Hg.): Professoren und Professorinnen gewinnen. Zur Geschichte des Berufungswesens an den Universitäten Mitteleuropas (rezensiert von Christine Ottner)