You are here: Home / Reviews / Journals / Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / 125 (2017) / 1 / Augsburg – Wien – München – Innsbruck. Die frühesten Darstellungen der Stephanskrone und die Entstehung der Exemplare des Ehrenspiegels des Hauses Österreich
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadata

    • Document type
      Review (monograph)
      Journal
      Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
      Pages
      242-244
      Author (review)
      • Kirchweger, Franz
      Language (review)
      Deutsch
      Language (monograph)
      Deutsch
      Author (monograph)
      • Buzási, Enikő
      • Pálffy, Géza
      Title
      Augsburg – Wien – München – Innsbruck. Die frühesten Darstellungen der Stephanskrone und die Entstehung der Exemplare des Ehrenspiegels des Hauses Österreich. Gelehrten- und Künstlerbeziehungen in Mitteleuropa in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts
      Subtitle
      Gelehrten- und Künstlerbeziehungen in Mitteleuropa in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts
      Year of publication
      2015
      Place of publication
      Budapest
      Publisher
      Institut für Geschichte des Forschungszentrums für Humanwissenschaften der Ungarischen Akademie der Wissenschaften
      Number of pages
      167
      ISBN
      978-963-416-008-3
      Subject classification
      Auxiliary sciences of history
      Time classification
      Modern age until 1900 → 16th century
      Regional classification
      Europe → Western Europe → Germany, Europe → Western Europe → Austria, Europe → Eastern Europe → East-Central Europe → Hungary
      Subject headings
      Stephanskrone
      Motiv
      Illuminierte Handschrift
      Geschichte 1550-1600
      Jäger, Clemens <Ehrenspiegel des Hauses Österreich>
      Handschrift Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 895
      recensio.net-ID
      1984357da2284c09a4baca052b113722
      DOI
      10.15463/rec.1303214684
  • Citation rules

    • Kirchweger, Franz: review of: Enikő Buzási / Géza Pálffy, Augsburg – Wien – München – Innsbruck. Die frühesten Darstellungen der Stephanskrone und die Entstehung der Exemplare des Ehrenspiegels des Hauses Österreich. Gelehrten- und Künstlerbeziehungen in Mitteleuropa in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, Budapest: Institut für Geschichte des Forschungszentrums für Humanwissenschaften der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, 2015, in: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, 125 (2017), 1, p. 242-244, DOI: 10.15463/rec.1303214684

      URL
      https://www.recensio.net/rezensionen/zeitschriften/mioeg/125-2017/1/ReviewMonograph551574668
  • Terms of licence

    • This article may be downloaded and/or used within the private copying exemption. Any further use without permission of the rights owner shall be subject to legal licences (§§ 44a-63a UrhG / German Copyright Act).

Enikő Buzási / Géza Pálffy: Augsburg – Wien – München – Innsbruck. Die frühesten Darstellungen der Stephanskrone und die Entstehung der Exemplare des Ehrenspiegels des Hauses Österreich. Gelehrten- und Künstlerbeziehungen in Mitteleuropa in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts (reviewed by Franz Kirchweger)