Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Neue Politische Literatur / 62 (2017) / 1 / „Die Geschichte hat immer Recht“
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Neue Politische Literatur
      Seiten
      115-116
      Autor (Rezension)
      • Wiwjorra, Ingo
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Köck, Julian
      Titel
      „Die Geschichte hat immer Recht“
      Untertitel
      Die Völkische Bewegung im Spiegel ihrer Geschichtsbilder
      Erscheinungsjahr
      2015
      Erscheinungsort
      Frankfurt am Main
      Verlag
      Campus Verlag
      Reihe
      Campus Historische Studien
      Reihennummer
      73
      Umfang
      505
      ISBN
      9783593504780
      Thematische Klassifikation
      Geschichte allgemein, Theorie + Methode der Geschichtswissenschaft
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900 → 19. Jh., 20. Jahrhundert
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland
      Schlagwörter
      Deutschland
      Nationalismus
      Rassismus
      Geschichtsbild
      Geschichtsschreibung
      Geschichte 1900-1925
      Original URL
      http://www.ingentaconnect.com/content/plg/npl/2017/00002017/00000001
      recensio.net-ID
      45ff9c7445074e628005da368309eb09
      DOI
      10.15463/rec.61900997
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Julian Köck: „Die Geschichte hat immer Recht“. Die Völkische Bewegung im Spiegel ihrer Geschichtsbilder (rezensiert von Ingo Wiwjorra)