Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Neue Politische Literatur / 63 (2018) / 2 / Gebremste Radikalisierung
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Neue Politische Literatur
      Seiten
      331-332
      Autor (Rezension)
      • Bibert, Alexandre
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Andresen, Knud
      Titel
      Gebremste Radikalisierung
      Untertitel
      Die IG Metall und ihre Jugend 1968 bis in die 1980er Jahre
      Erscheinungsjahr
      2016
      Erscheinungsort
      Göttingen
      Verlag
      Wallstein Verlag
      Reihe
      Hamburger Beiträge zur Sozial- und Zeitgeschichte
      Reihennummer
      56
      Umfang
      640
      ISBN
      978-3835319189
      Thematische Klassifikation
      Politikgeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte, Wirtschaftsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert → 1960 - 1969, 20. Jahrhundert → 1970 - 1979, 20. Jahrhundert → 1980 - 1989
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland
      Schlagwörter
      IG Metall <Deutschland> / Abteilung Jugend
      Radikalismus
      Geschichte 1968-1984
      Veröffentlichungsdatum
      28.11.2019 13:31
      recensio.net-ID
      82bb9d3881d54737b00b8d67d23157a7
      DOI
      10.15463/rec.806102910
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Knud Andresen: Gebremste Radikalisierung. Die IG Metall und ihre Jugend 1968 bis in die 1980er Jahre (rezensiert von Alexandre Bibert)