Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Südosteuropa / 60 (2012) / 4 / Ohne Staat und Nation ist keine Demokratie zu machen
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Südosteuropa
      Seiten
      611-613
      Autor (Rezension)
      • Segert, Dieter
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Gromes, Thorsten
      Titel
      Ohne Staat und Nation ist keine Demokratie zu machen
      Untertitel
      Bosnien und Herzegowina, Kosovo und Makedonien nach den Bürgerkriegen
      Erscheinungsjahr
      2012
      Erscheinungsort
      Baden-Baden
      Verlag
      Nomos
      Reihe
      Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
      Reihennummer
      17
      Umfang
      256
      ISBN
      978-3-8329-7330-8
      Thematische Klassifikation
      Militär- und Kriegsgeschichte, Politikgeschichte, Verwaltungsgeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      2000-2009, 1990 - 1999
      Regionale Klassifikation
      Bosnien-Herzegowina, Makedonien, Serbien
      Schlagwörter
      Kosovo
      Nationsbildung
      Staatsbildung
      Demokratisierung
      Konfliktlösung
      Stabilisierung
      recensio-Datum
      21.03.2013
      recensio-ID
      f8de057f3ca84009ab5d3caa12aaf972
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Thorsten Gromes: Ohne Staat und Nation ist keine Demokratie zu machen. Bosnien und Herzegowina, Kosovo und Makedonien nach den Bürgerkriegen (rezensiert von Dieter Segert)