Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Südosteuropa / 66 (2018) / 3 / Die Balkankrisen von 1908–1914 und die Jugoslawienkonflikte von 1991–1999 im Beziehungsgeflecht der Großmächte
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Südosteuropa
      Seiten
      443-444
      Autor (Rezension)
      • Boeckh, Katrin
      Sprache (Rezension)
      English
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Faulstroh, Nikolaus
      Titel
      Die Balkankrisen von 1908–1914 und die Jugoslawienkonflikte von 1991–1999 im Beziehungsgeflecht der Großmächte
      Untertitel
      Das Verhalten von internationalen Akteuren bei der Ausbreitung von Konflikten auf dem Balkan
      Erscheinungsjahr
      2015
      Erscheinungsort
      Baden-Baden
      Verlag
      Nomos
      Umfang
      381
      ISBN
      978-3-8487-2675-2
      Thematische Klassifikation
      Militär- und Kriegsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert
      Regionale Klassifikation
      Europa → Osteuropa, Europa → Südeuropa
      Schlagwörter
      Europa
      Großmacht
      Balkanhalbinsel
      Bewaffneter Konflikt
      Geschichte 1908-1999
      recensio.net-ID
      41b7fceb6d2b4963a333714cf3b76d8a
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Nikolaus Faulstroh: Die Balkankrisen von 1908–1914 und die Jugoslawienkonflikte von 1991–1999 im Beziehungsgeflecht der Großmächte. Das Verhalten von internationalen Akteuren bei der Ausbreitung von Konflikten auf dem Balkan (rezensiert von Katrin Boeckh)