Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / WerkstattGeschichte

WerkstattGeschichte

erstellt von Eva Kraus zuletzt verändert: 17.08.2017 14:34
In den jährlich drei Heftausgaben der "WerkstattGeschichte" werden in der Regel ca. zehn Rezensionen, eine Ausstellungs- sowie eine Filmkritik veröffentlicht, die zeitgleich auf der Website der Zeitschrift erscheinen.

logo

 

WERKSTATTGESCHICHTE ist eine Werkstatt für kritische und innovative Geschichtsschreibung. Die Zeitschrift wendet sich an diejenigen, für die Geschichte ein Experimentier- und (Re)Konstruktionsfeld ist, deren Gestalt sich je nach den Fragen, die gestellt werden, verändert. Die Zeitschrift ist ein Ort, an dem über Geschichte und ihre AkteurInnen ebenso reflektiert wird wie über historisches Forschen und Schreiben. Sie bietet Platz, konventionelle Perspektiven zu durchbrechen und neue Formen der Darstellung zu erproben. WERKSTATTGESCHICHTE ist der Sozialgeschichte verbunden, legt aber deutlichen Wert darauf, die "große Geschichte" aus einer alltags-, kultur- und geschlechtergeschichtlichen Perspektive zu befragen.  Der Anspruch, überkommene Perspektiven zu unterlaufen, schließt die Forderung nach Interdisziplinarität ebenso ein wie den Blick über zeitliche und räumliche Grenzen hinaus. Diachrone sowie transnationale und außereuropäische Perspektiven haben in der Zeitschrift einen programmatischen Platz.

WERKSTATTGESCHICHTE erscheint dreimal im Jahr. Jedes Heft enthält einen Themenschwerpunkt mit Forschungsaufsätzen, deren Spektrum von der frühen Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert reicht. Im Mittelteil von WERKSTATTGESCHICHTE finden Debattenbeiträge ebenso Platz wie Werkstattberichte, in denen es auch um methodologische Fragen geht. Der dritte Teil beinhaltet ca. zehn Rezensionen pro Heft sowie Berichte zu Ausstellungen, Filmen und Tagungen, die sich mit historischen Themen beschäftigen.

Der Thementeil der WERKSTATTGESCHICHTE ist mit Ausnahme der letzten beiden Jahrgänge als Volltext im Internet zugänglich. Die Rezensionen werden bei Erscheinen ins Netz gestellt. Die Hefte der WERKSTATTGESCHICHTE sind über den Buchhandel zu beziehen.

 

  • Herausgeber
    Verein für kritische Geschichtsschreibung e.V., Berlin
  • Verlag
    Klartext Verlag, Essen
  • ISSN / ISBN
    0942-704X / 978-3-8375-0904-5
  • Erscheinungsrhythmus
    dreimal jährlich

 

Kontakt:

Dr. Karsten Holste
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät I
Institut für Geschichte
06099 Halle (Saale)

e-mail: karsten.holste(a)geschichte.uni-halle.de

URL: www.werkstattgeschichte.de

2017

74 (3/2016)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 927 kB (950023 bytes) Loading...

73 (2/2016)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 864 kB (885399 bytes) Loading...

2016

72 (1/2016)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 867 kB (887889 bytes) Loading...

71 (3/2015)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 860 kB (881538 bytes) Loading...

70 (2/2015)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 840 kB (860339 bytes) Loading...

2015

69 (1/2015)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 836 kB (856247 bytes) Loading...

2014

68 (3/2014)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 832 kB (852584 bytes) Loading...

66/67 (1–2/2014)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 2158 kB (2209898 bytes) Loading...

2013

65 (3/2013)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 2165 kB (2217967 bytes) Loading...

64 (2/2013)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 2014 kB (2063044 bytes) Loading...

63 (1/2013)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 2280 kB (2335626 bytes) Loading...

2012

61 (2/2012)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 2099 kB (2149659 bytes) Loading...

62 (3/2012)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 484 kB (496374 bytes) Loading...

60 (1/2012)

  Gesamtdatei herunterladen — PDF document, 203 kB (208354 bytes) Loading...